Montag, 22. Januar 2018

Mammutprojekt Lederjacke restaurieren Teil 4

Heute geht es quasi live weiter, denn bis Weihnachten habe ich es leider nicht mehr geschafft. Mein Mann war aber trotzdem total aus dem Häuschen und freut sich, dass ich mich der Jacke angenommen habe.
Also weiter gehts mit dem Innenteil. Die zerfetzen Ärmel habe ich ja vorsichtig rausgetrennt und gebügelt, damit sie als Vorlage für die neuen Ärmel dienen können. Mit etwas Kopierpapier ging das auch ganz gut. Für die Armteile habe ich dann das Schnittmuster auf den Futterstoff und das Volumenvlies übertragen. Das sieht dann so aus :


Beide Lagen habe ich zusammengeheftet und werde sie wie im Original an drei Stellen zusammennähen.

Der Mittelteil der Jacke bereitet mir noch Kopfschmerzen. Der Stoff ist robust und noch in Ordnung, aber leider fleckig auch nach dem Waschen. Daran befinden sich zwei Innentaschen aus Leder, die ich ungern abtrennen und neu nähen möchte. Das muss ich mir noch überlegen bis zum nächsten Mal :) Was meint ihr?




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen