Dienstag, 4. Dezember 2012

Speedy

Nach nun einer Woche stelle ich fest, dass das neue Spinnrad ein echter Renner ist. Es tritt sich so leicht, dass ich Mühe habe, langsam zu spinnen. Ich bin erstaunt, wie schnell ein Kammzug doch fertig auf der Spule ist. Ich liebe es!!!


Das erste Garn von Anna ist schon fertig und sehr schön weich und zart:


Das zweite Garn ist ein Weihnachts-/Geburtstagsgeschenk für meine Schwiegermutter. Sie hat sich braune Wolle gewünscht für einen Pullunder. Es sind knapp 400g mit 900m LL, 50% BFL 25% Alpaka und 25% Seide:





Dann hab ich natürlich auch den Jumboflügel getestet und ein dickes Garn gesponnen:






Kommentare:

  1. Wow..da hast du dein Spinnrad voll im Griff,die Stränge sehen alle ganz toll aus!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Ich versteh zwar nichts davon, aber finde diese Wollstränge ganz toll. So schön gleichmäßig
    LG Ariane

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne tolle Wolle hast du da produziert! Gratuliere dir! Dieses Braun würde auch mir gefallen, da kann ich deine Schwie-Mu gut verstehen! Schön, dass ihr da gemeinsame Interessen habt! Alles Liebe weiterhin, deine alte Luzie

    AntwortenLöschen